CAN232 - CAN-RS232 Interface

August 2014

CAN232 CAN232 ist ein intelligenter Interfacekonverter zur Umsetzung von RS232- auf CAN-Signale. Der Adapter in einer Donglebauform kann einfach auf den Sub-D9 Anschluss eines PC-COM-Ports (oder eines Embedded Device) aufgesteckt werden. Durch die Nutzung eines Standard-COM-Ports und eines einfachen ASCII-Protokolls ist keine spezielle Treibersoftware erforderlich - mehr als die üblichen seriellen Schnittstellenfunktionen werden zur Programmierung nicht benötigt! Dadurch ist CAN232 offen für jedes Betriebssystem, ganz gleich ob Windows, Linux oder DOS.

Der CAN-Bus wurde 1983 von Bosch für die Automobilindustrie entwickelt. Damit konnte die Kabelmenge extrem reduztiert werden. Der CAN-Bus wird für die Vernetzung von Steuergeräten, aber auch zur Datenerfassung eingesetzt. Der CAN232-Interfacekonverter kann also verwendet werden, um entsprechende Daten aus dem Kraftfahrzeug für Diagnosezwecke auszulesen. Der CAN-Bus ist Standard bei BMW, Chevrolet, Chrysler, Citröen, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Maserati, Mazda, Mercedes, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Saab, Skoda, Suzuki, Toyota, VW, Volvo usw. . Damit ist der Einsatz des CAN232 für Fahrzeuge dieser Hersteller geeignet.

Ein geeignetes Kabel für Kraftfahrzeuge finden Sie hier:

Technische Daten

  • RS232 Anschluss Sub-D9F
  • CAN-Anschluss Sub-D9M
  • CAN-Pinout gem. CiA Empfehlung DS102-1
  • Durchsatz bis zu 500 11-Bit-Frames á 8 Byte pro Sekunde bzw. 1000 11-Bit-Frames á 2 Byte (bei 115,2kBd RS232-Geschwindigkeit)
  • Stromversorgung mit 8..15V erfolgt über den CAN-Stecker (Pin9/Pin3)
  • Stromaufnahme typ. 40mA / max. 100mA
  • Abmessungen ca. 68mm x 31mm x 16mm

CAN232 Monitor
Mit der CAN232 Monitorsoftware lassen sich auf eine einfache Art Tests mit dem CAN-Interface durchführen. CAN Frames mit beliebigen Parametern (ID, Datenlänge, Geschwindigkeit) können gesendet und empfangen werden. Das gesamte, in Delphi5 geschriebene Softwareprojekt steht hier zum Download bereit (siehe unter Datenblätter, User Guide, Downloads, Links)

Optionales Software-Frontend: CAN-REport, der CAN-Analyzer!
CAN-REport ist eine universelle Analysesoftware zur Auswertung von CAN-Kommunikation auf logischer Ebene. Wir empfehlen diese Software, welche auch Erweiterungen für CANopen und DeviceNet zur Verfügung stellt, als optionales Software-Frontend für CAN232. Demo-Download und weitere Informationen beim Hersteller port GmbH.

Datenblätter, User Guide, Downloads, Links



nach oben

CAN232 - Preisliste

Bestellen Bestellen

alle Preise in EUR/Stück, zuzüglich Versandkosten

Bestellcode Beschreibung EUR/Stück
inkl. 19% MwSt.
CAN232 Universeller, intelligenter RS232-CAN Interfacekonverter 93,75


nach oben